Teilnehmermanagement Gästemanagement Eventmanagement Events grün green umweltfreundlich RFID München Eventagentur Event

Event Eventagentur München RFID umwelfreundlich grün green Events Eventmanagement Gästemanagement Teilnehmermanagement

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:
Telefon: +49 89 45 10 46-0
E-Mail: kontakt@selectid.de

News.

Im Fokus: Green Meetings und Nachhaltigkeit - 9. Management-Fachtagung des EVVC in der Historischen Stadthalle Wuppertal

"Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns alle berührt. Unsere Branche bewegt 320 Millionen Menschen zu 2,8 Millionen Veranstaltungen in insgesamt über 6.000 Locations - Grund genug für uns alle in der Veranstaltungsindustrie, uns zu unserer Verantwortung zu bekennen," so August Moderer, Präsident des Europäischen Verbands der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) und Geschäftsführer Congress Centrum Mainz. Die 9. Management-Fachtagung des EVVC in der Historischen Stadthalle Wuppertal stand ganz im Zeichen von Klimawandel und Green Meetings - ein Thema, das die rund 330 Delegierten sichtlich beschäftigte.

Mit Fakten und Hintergründen zum Thema Klimawandel stimmte ZDF-Wetterexperte Dr. Gunther Tiersch die Teilnehmer am Montag, 29. September 2008 in das Thema ein. Für den Klimawandel bis zum Jahr 2050 prognostiziert er einen Temperaturanstieg von rund 2° C, zunehmende Trockenperioden auf der einen Seite, auf der anderen Seite jedoch viele starke Niederschläge mit großen Wassermengen und eine Zunahme von Hochwasser, Stürmen und Tornados. Dem Kohlendioxid wird ein Anteil von 60 % am natürlichen Treibhauseffekt zugesprochen und dessen Konzentration wird bis zum Jahr 2100 drei- oder viermal so groß sein. Oberstes Ziel der Klimapolitik müsse es daher sein, den CO2-Ausstoß zu reduzieren - durch höhere Energieeffizienz, Wärmedämmung und erneuerbare Energien.

"Ich freue mich, dass das Thema Nachhaltigkeit auf so großes Interesse bei unseren Mitgliedern gestoßen ist, denn ich bin der festen Überzeugung, dass dies auch in unserer Branche immer mehr in den Fokus gestellt werden wird - zum einen aus der Verantwortung für zukünftige Generationen heraus, zum anderen aber auch aus Kostengründen. Auch in Zukunft wird der EVVC aktuelle und brisante Themen aufgreifen, um sie für und mit den Mitgliedern ergebnisorientiert zu erörtern," fasst August Moderer die Tagung zusammen.

Quelle: www.evvc.org
« zurück