Teilnehmermanagement Gästemanagement Eventmanagement Events grün green umweltfreundlich RFID München Eventagentur Event

Event Eventagentur München RFID umwelfreundlich grün green Events Eventmanagement Gästemanagement Teilnehmermanagement

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:
Telefon: +49 89 45 10 46-0
E-Mail: kontakt@selectid.de

News.

SuisseEMEX'09 setzt mit dem Themenbereich GreenVillage auf das Zukunftsthema "Nachhaltigkeit"

Das Green Marketing nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern ein echtes Thema ist, zeigt sich an der dritten SuisseEMEX, der Schweizer Fachmesse für Marketing, Kommunikation, Event und Promotion. Die innovative Business- und Fachwissens-Plattform wird vom 25. bis 27. August 2009 in den Zürcher Messehallen Lösungen und Angebote von über 400 Ausstellern präsentieren. Das letztjährige hohe Besucherinteresse an nachhaltigen Angeboten, motiviert die Veranstalter, ein erweitertes "GreenVillage" als eigenständigen Messebereich mit Präsentationsbühne zu integrieren. Mit Klimaschutz-Spezialisten wird noch enger für den Inhalt und die Fachreferate zusammengearbeitet.

Nachhaltigkeits- und Klimaschutz-Experten engagieren sich Um der Thematik der Nachhaltigkeit von Fachexperten vertieft nachzugehen, wird das GreenVillage eine Plattform für Informationen sein und lädt auf der eigenen Präsentationsbühne zu spannenden Fachvorträgen und Diskussionsrunden ein. Das Thema des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit wird aus den verschiedensten Marketing-Blickwinkeln präsentiert. Die Messebesucher erhalten praxisnahe Lösungen aus erster Hand und machen sich ein aktuelles Bild.

1. Green Switzerland Award by SuisseEMEX Neu ist die Verleihung des 1. GreenSwitzerland Award presented by SuisseEMEX. In enger Zusammenarbeit mit GreenSwitzerland.ch, der Online-Plattform für "grüne" Nachrichten, Innovationen und Technologien in der Schweiz, lancieren die beiden Partner eine Auszeichnung für Schweizer Unternehmen, welche im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit glaubwürdige Anstrengungen im Umweltschutz und für Nachhaltigkeit unternehmen. Bewertet von einer Fachjury werden folgende Faktoren: CO2 Reduktionsmassnahmen, Energiesparmassnahmen, Umweltschutzmassnahmen und Förderung von ökologischem Verhalten von Mitarbeitern.

Quelle: www.suisse-emex.ch
« zurück
Diese Seite ist geo-codiert