Teilnehmermanagement Gästemanagement Eventmanagement Events grün green umweltfreundlich RFID München Eventagentur Event

Event Eventagentur München RFID umwelfreundlich grün green Events Eventmanagement Gästemanagement Teilnehmermanagement

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:
Telefon: +49 89 45 10 46-0
E-Mail: kontakt@selectid.de

Auf dem Kongress den Überblick behalten.

Die gezielte Führung der Besucher steht bei Kongressen im Vordergrund. Besonderes Augenmerk legen wir auf ein personalisiertes Leitsystem, das jedem Teilnehmer ermöglicht, seinen Weg zu Vorträgen, Seminaren oder Workshops bequem zu finden.
Die Koordination der Platzbelegung, die Möglichkeiten der kurzfristigen Umbuchung sowie das Management des Reservierungssystems legen hier die Basis für den strukturierten Ablauf der Veranstaltung. Zudem können die Gäste für den Besuch von Veranstaltungen Zertifikate oder Fortbildungspunkte erhalten.

(( Mehr Infos unter den grünen Symbolen ))

Berechtigen
NFC-Handys (Near Field Communication) ermöglichen die Zugangskontrolle zu speziellen Bereichen, z. B. Zusatzveranstaltungen oder Abendgalas. Zur Aktualisierung in Echtzeit werden die Daten per SMS an die Datenbank übertragen.

Akkreditieren
Beim Check-in wird der Kongressteilnehmer mit seiner vorher zugesandten ID-Card vom System erkannt und erhält damit Überblick über alle Veranstaltungen, die er besuchen möchte.

Garderobe
Die Garderobennummer des Gastes wird über die ID-Card in das System eingepflegt. Das Gepäck wird sicher eingelagert bzw. auf sein Hotelzimmer geschickt.

Schließfächer
Wertgegenstände werden sicher verwahrt, die persönliche Zuordnung erfolgt über die Datenbank mittels ID-Card.

Wegeleitsystem
Ein intelligentes Leitsystem erkennt den Teilnehmer und weist den Weg zu seinem nächsten, im System hinterlegten Raum, z. B. Vortrag, Seminar oder Workshop.

Wegeleitsystem
Ein intelligentes Leitsystem erkennt den Teilnehmer und weist den Weg zu seinem nächsten, im System hinterlegten Raum, z. B. Vortrag, Seminar oder Workshop.

Berechtigen
NFC-Handys (Near Field Communication) ermöglichen die Zugangskontrolle zu speziellen Bereichen, z. B. Zusatzveranstaltungen oder Abendgalas. Zur Aktualisierung in Echtzeit werden die Daten per SMS an die Datenbank übertragen.

Besuch planen
An interaktiven Terminals identifiziert sich der Besucher mit seiner ID-Card und kann seine ausgewählten Seminare oder Vorträge einsehen und auch noch kurzfristig umbuchen.

Kongressunterlagen bestellen
An Terminals kann der Gast digitale Vorträge, Referate oder Workshopinhalte bestellen. Diese Dateien gehen an seine E-Mail-Adresse zum Download.

Bezahlen
Der Gast kann mit seiner ID-Card Speisen und Getränke sowie kostenpflichtige Rahmenveranstaltungen bezahlen.

Sitzplatzvergabe
Die Belegung der Sitzplätze wird laufend an die tatsächliche Gästeliste angeglichen. Umbuchungen oder Stornierungen sorgen automatisch für eine Optimierung der Verteilung.

Gäste kontaktieren
Der Referent erhält eine Aufstellung aller Besucher seines Vortrages, um die Gäste z. B. zur Pflege der Kundenbindung kontaktieren zu können.

Diese Seite ist geo-codiert